2010: De Lüüd vun'n Lehmpott

Eine plattdeutsche Komödie mit Gesang

Autor: Konrad Hansen
Regie: Renate Hüge


Fernando Rethwisch besucht die Siedlung seiner Vorfahren und ist enttäuscht. Nichts erinnert mehr an die Siedlung von vor 100 Jahren. Da er sehr vermögend ist, hat er die Idee, die häßlichen Siedlungshäuser abzureißen und ein Museumsdorf nach seinen alten Fotos auszubauen. Ob das gelingt und was mit den Bewohnern geschehen soll, erzählt die Geschichte.

                                   

Neugierig? .... was es da wohl zu sehen gibt? (Bitte auf das Bild klicken)

Die Spieler: Torsten Aue, Hartmut Ninnemann, Jürgen Gaebler, Silke Simon, Renate Hüge, Gisela Schmidt, Silke Lange, Udo Huster, Monika Best, Britta Behr, Heinrich Schulz, Amit Klein

Die Spielzeiten waren:
19. März, 19:30 Uhr       
25. März, 19:30 Uhr
20. März, 19:30 Uhr        26. März, 19:30 Uhr
21. März, 15:30 Uhr        27. März, 19:30 Uhr
22. März, 19:30 Uhr        28. März, 15:30 Uhr

                                                                    <ZURÜCK>